POWER GROUP COACHING®

Investieren Sie, um Ihr Unternehmen auf Vordermann zu bringen und für anstehende Themen «fit» zu sein.

Das in Kooperation zwischen Rieg und Plan8 Coaching entwickelte Konzept «Power Group Coaching®» ist eine modulare und bedürfnisorientierte Organisationsberatung und wendet sich an Firmen, die dem unaufhaltsamen Wandel achtsam und mit Unternehmergeist begegnen.

Power Group Coaching
®
besteht aus einem Prozess mit 8 Modulen +1 Zusatzmodul zur nachhaltigen Verankerung.


Gesunde und motivierte Mitarbeitende bringen die beste Leistung

Dies wirkt sich positiv auf Ihre Firmenbilanz und die Kundenbeziehungen aus.

  • MODUL 1:
    Change-Management

    Wirbelsturm im Wasserglas?
    Das Fordernde an der Zukunft einer Firma ist, dass sie meist schon da ist, bevor die Basis dafür geschaffen wurde. Diese Ungewissheit schafft Unsicherheit bei Reorganisationen, Fusionen und schnell wachsenden Unternehmen.

    Es bedarf eines strukturierten und geführten Vorgehens. Wir unterstützen die im Veränderungsprozess befindlichen Personen, Teams und Abteilungen auf dem Weg von einem gegenwärtigen zu einem erwünschten künftigen Zustand.

    Change eine Chance geben:

    • Sorgfältige Vorbereitung und Begleitung des Changevorhabens
    • Umsetzung des Wandels bis die neue Realität Normalität ist
    • Transparenz für Bedürfnisse, Sorgen, Ziele und Wünsche der Mitarbeitenden schaffen
    • Chancen wahrnehmen, Vorbehalte verstehen und Reaktionen abwägen
    • Vision motivierend und richtungsweisend kommunizieren.
  • MODUL 2:
    Das wirkungsvolle Führungsinstrument

    Überall wo Menschen in Beziehung miteinander treten, werden sie Teil eines grösseren Ganzen – eines Systems. Diese Systeme funktionieren nach eigenen Regeln und können ungewollte Dynamiken hervorrufen.

    Das gemeinsam erarbeitete Werkzeug
    ermöglicht den Teilnehmenden nicht greifbaren, unterschwelligen und somit heiklen Situationen im Team zeitnah, souverän und adäquat zu begegnen.

    Die Königsdisziplin

    • Verständnis der Auswirkungen, Ursachen und Gesetzmässigkeiten der zwischenmenschlichen Beziehungen im Team
    • Wissen, wo und wie Veränderungen im Team angesetzt werden
    • Gelerntes auf alle Gruppensituationen in der Organisation übertragen
    • Stärkung der Führungspersonen und HR-Verantwortlichen in ihrer Rolle
    • Neu gewonnene Effektivität und Effizienz in der Führungsarbeit.
  • MODUL 3:
    Konfliktmanagement

    Krieg & Frieden? Wo gearbeitet wird entstehen Unstimmigkeiten, die ausgesprochen oder auch nur latent vorhanden die Arbeitsatmosphäre beeinträchtigen. Die Leistung und die Arbeitsmotivation leiden. Das muss nicht sein.

    Durch gezielte Kommunikation oder Intervention
    lernen Führungspersonen und HR-Verantwortliche Konflikte in ihrem Team zu vermeiden und im akuten Fall zu klären.

    Begegnen, klären und lösen
    :

    • Ursachen von Konflikten kennen und erkennen (heisse und kalte Konflikte)
    • Bewusstsein für eigene Verhaltensmuster in Konfliktsituationen schärfen
    • Erarbeitung konkreter Massnahmen, um destruktiven Konflikten im Team vorzubeugen
    • Befähigung bei akuten Konfliktsituationen einzugreifen und zu deeskalieren
    • Förderung der Arbeitsatmosphäre, der Leistungsbereitschaft und -fähigkeit der Mitarbeitenden.
  • MODUL 4:
    Umgang mit Stress & Burnout

    82.6 % der SchweizerInnen geben an, dass sie sich gestresst fühlen, 26.6 % gar «oft oder sehr oft». Tendenz steigend. Schweizerische Unternehmen zahlen jährlich mehr als 2.4 Milliarden Franken für Fehlzeiten und Produktionsausfall im Zusammenhang mit Stress. Quelle: «Die Kosten von Stress in der Schweiz», Staatssekretär für Wirtschaft seco, 2001

    Führungspersonen, HR-Verantwortliche aber auch MitarbeiterInnen
    sind leider je länger je mehr mit der Thematik konfrontiert. Die aktive Auseinandersetzung in der Gruppe schafft Transparenz und befähigt, zu agieren.

    Erkennen, handeln und intervenieren
    :

    • Erkennen der Ursachen und Auswirkungen von Stress
    • Frühzeitiges Wahrnehmen von erhöhtem Stresspegel bei sich selbst und den Mitarbeitenden
    • Angemessen Handeln, um rasch eine gesunde Balance herzustellen
    • Kenntnisse um im akuten Burnout-Fall zu intervenieren
    • Nachhaltige Gesundheitsförderung, Stärkung der Leistungsfähigkeit und Erhöhung der Arbeitszufriedenheit der Teilnehmenden und ihrer Mitarbeitenden.
  • MODUL 5:
    Sozial-Kompetenz

    Ein und dieselbe Aussage wird unterschiedlich verstanden oder ist auch anders gemeint.
    Je nachdem, aus welcher «Erfahrungswelt» der eine kommt und auf wen die Aussage trifft, führen unterschiedliche Werte, Grundhaltungen und Verhalten zu Missverständnissen, unnötigem Energieverlust und Beziehungsblockaden.

    MitarbeiterInnen in Interaktion mit internen und externen KundInnen
    sind einer hohen Frequenz an Beobachtungen und Bewertungen ausgesetzt.

    Power Group Coaching® stärkt die Fähigkeit der TeilnehmerInnen, besonnen mit sich selbst und wertschätzend mit dem Gegenüber umzugehen. Dies entscheidet wesentlich über Erfolg oder Misserfolg einer Firma.

    Von Mensch zu Mensch
    :

    • Verständnis für sich selbst und das Gegenüber schaffen
    • Empathisch(er) auftreten und arbeiten
    • Andersartigkeit und die daraus resultierenden unterschiedlichen Bedürfnisse verstehen und akzeptieren
    • Soziale Interaktion und Kommunikation effektiv und effizient gestalten
    • Entspannte, kraftvolle Beziehungsgestaltung mit KundInnen, DienstleisterInnen und ArbeitskollegInnen.
  • MODUL 6:
    Standortbestimmung & Zukunftsplan

    Wohin soll es gehen? Welche Perspektiven bieten sich mir?
    Welche Herausforderung entspricht mir?

    Stagnation im Job und ein Motivationstief bei langjährigen Mitarbeitenden macht sich in einer Organisation unwillkürlich bemerkbar. Es können «Fluchtgedanken» entstehen, was firmenintern Fragen aufwirft.

    Kernthemen
    :

    • Talentmanagement
    • Nachfolgeregelungen
    • Mitarbeiterbindung
    • Outplacement

    Einen Schritt voraus:

    • Kennenlernen der Motivationstreiber und Stärken
    • Entwicklungspotential aufzeigen und Fremdeinschätzung einholen
    • Bewusstsein eines «Karriere-Ankers», Definition der beruflichen Zukunftsvision
    • Erkennen brachliegender Potentiale und Kräfte
    • Sicherstellung von kompetenzadäquater Besetzung von Rollen und Funktionen.
  • MODUL 7:
    Teamentwicklung

    Zusammenwirken will gelernt sein.
    Macht und Ohnmacht-Symptome und teamspezifische Anliegen gehen im gemeinsam verbrachten Arbeitsalltag unter und wirken sich destruktiv auf die Arbeitsleistung aus.

    Das gemeinsame Analysieren schafft Verständnis für ein erfolgreicheres Miteinander im Team
    und innerhalb der Firma sowie mit der Kundschaft. Starke Teams bilden stabile Säulen der Unternehmung und wirken sich positiv auf die Kundenbeziehung aus.

    Gemeinsam stark sein
    :

    • Team-Themen werden offen und transparent «auf den Tisch» gelegt
    • Klärung der Eigenheiten des Teams
    • Gemeinsame Handlungsansätze erarbeiten
    • Entwicklungspotentiale des Teams erkennen und nutzen
    • Optimierung der Zusammenarbeit im Hinblick auf die zu lösenden Aufgaben.
  • MODUL 8:
    «Gender Intelligence»

    Frauen sind auf dem Vormarsch in der Berufswelt und insbesondere im Management.
    Dieses Modul richtet sich an weibliche Führungspersonen, die noch wirkungsvoller kommunizieren und noch gezielter an ihrer beruflichen Perspektive arbeiten möchten.

    Ein hoher Frauenteil im Management rechnet sich auch ökonomisch.
    Das Bewusstsein einer Unternehmung, das «man» mit Frau in der Führungsebene eine leistungsfördernde und motivierende Atmosphäre schafft, wird zur Firmenphilosophie. Gestärkte Frauen stärken auch das Unternehmen.

    Starke Frauen für clevere Firmen
    :

    • Stärken und Ressourcen als Führungspersönlichkeit schärfen
    • Individuelle Stolpersteine kennen
    • Aktive Auseinandersetzung mit der Weiterentwicklung in der Führungsarbeit.
+ZUSATZMODUL: «Power Group Continuum»

Erkenntnisse «fruchten» bekanntlich zeitnah.
Nach wenigen Wochen verklärt das Gelernte. Um die Arbeitssituation nachhaltig zu verbessern, wendet sich dieses Modul an Workshop-Gruppen, die eines oder mehrere Power-Group-Module besucht haben.

Das Power Group Continuum
(3 x 3 Stunden) wird von einer Coachenden Person begleitet und bildet die Grundlage für praxisnahes Lernen in Form von Reflexion und konkreter Fallbearbeitung.

Nachhaltig wirken und verankern:

  • nachhaltiges Lernen für die Einzelperson mit anderen
  • Lerneffekte der Modulinhalte wird vertiefen
  • Klarheit und Sicherheit im konkreten Handeln
  • Vor- und Nachbereitung individueller Anliegen.

Expertise kräftig vereint

Sie profitieren von unserer facettenreichen Expertise.
Unsere Erfahrungen basieren auf den relevanten Fachgebieten für die Weiterentwicklung eines «gesunden» Unternehmens:

  • Management und Marketing
  • Psychologie und Kommunikation
  • Organisations- Team- und Personalentwicklung
  • Supervision und Mentaltraining.

Power Group Coaching® ist eine Kooperation von Rieg – Coaching & Supervision für Menschen und Firmen und Plan8 Coaching

Kraftvolle Fragen – Die Coachingfrage

Angenommen, das Leben sei ein Abenteuer ohne Ende. Angenommen, Sie sehen im Prozess Ihrer eigenen Entfaltung das Lebensziel. Dann könnte eine Frage als wesentliche Antriebskraft dienen. Welche Frage aber für Sie in diesem Moment die «richtige» ist, darüber lohnt es sich nachzudenken. Denn durch diese Selbstreflexion können sich Kräfte entfalten, die Ihr Leben verändern. Coaching bedeutet, die Kundin oder den Kunden auf der Reise durch das Leben zu begleiten und dabei mit geeigneten Fragen Entdeckungen zu ermöglichen. Das gibt Kraft.


Bestellen Sie eine E-Mail pro Woche mit jeweils einer Frage. Selbstverständlich können Sie diesen Service jederzeit kündigen.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht weitergegeben.

Das feine starke Netzwerk – einzigartig in der Schweiz

Unter Leitung von Daniela Rieg und Ana Stagljar haben gebildete & erfahrene Persönlichkeiten mit dem gewissen Etwas zu einem feinen Netzwerk zusammengefunden. Dieses Netz, bestehend aus 21 Coaches, umspannt die Schweiz mit Dienstleistungen im Bereich Führungs-, Mitarbeiter- und Teamcoaching sowie Organisationsentwicklung. Wir unterstützen Firmen, Organisationen und die Verantwortlichen in ihren Entwicklungsprozessen.
Mehr »